Bild
logo_fcbrugg_lager_1.jpg
Kategorie
Sport

FC Brugg - 28. Junioren Trainingslager Celerina

Aktuell ist keine Abstimmung möglich

Status des Projekts

Platzierung
5
Stimmen
168

Ein Projekt von
FC Brugg

Kontakt

Telefon
0792301594

Seit 1993 führt der FC Brugg das Junioren Trainingslager in Celerina durch, im 2020 zum 28. Mal.

Insgesamt durften seither über 1600 Juniorinnen und Junioren im wunderschönen Engadin von der hervorragenden Infrastruktur auf Platz und Unterkunft profitieren. Das vom SFV mit dem Qualitäts-Label "Fussballcamp" ausgezeichnete Celerina Lager zeigt, dass die Trainingswoche den Anforderungen des Verbandes voll und ganz entspricht. Lagerleitung, Trainer, eigener Lagerkoch und Küchenmannschaft besteht aus einem sehr engagierten Team von 20 ehrenamtlichen Helfern.
Auch für das Lager 2020 wird wiederum ein tolles Program geboten:

Fussballtrainings auf Kunst- und Naturrasen, Trockenplatz und Turnhallen
- Techniktraining am Vormittag
- Teamtraining am Nachmittag
- Separates Torhütertraining
- Testspiele und Turniere
- Dipl. J&S Trainer des FC Brugg

Weitere Aktivitäten:
- Lager Olympiade "Celerina Games"
- Abschlussturnier "Schlarigna Cup"
- Postenlauf "Quer durch Celerina"
- Billard, Besuch im Hallenbad, Besuch in der Backstube
- Kahoot, Lotto-Abend, Casino-Night
- Montagsmaler

Der FC Brugg bildet insgesamt über 230 Kinder aus Brugg und der Region fussballerisch aus, welche von 30 Trainerinnen und Trainern in 15 Leistungs- und Breitensport - Mannschaften betreut werden. Das Lager ist einerseits eine schöne Abwechslung zum intensiven Trainingsbetrieb im Stadion Au und andererseits eine wichtige Erfahrung für die Jugendlichen. Denn neben dem sportlichen Aspekt ebenso wichtig ist die Stärkung des Teamgeistes und die Förderung der Sozialkompetenzen.

Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung und danken Ihnen für Ihr Voting zugunsten der fussballbegeisterten Kinder und Jugend.

Mit über 350 Aktiv- und 500-Passivmitgliedern zählt der Fussballclub Brugg zu einem der grössten Vereine der Region Brugg. Mit Stolz blicken wir zurück auf eine über 100-Jährige Vereinsgeschichte.

Die gute Nachwuchsförderung im Verein verhalf dem FC Brugg nicht nur in der Vergangenheit zur grossen Beachtung über unsere Kantonsgrenzen hinaus. Sie wird auch in Zukunft die Basis für die sportlichen Erfolge bilden. Fundiertes Wirken bei den Kleinen wird schlussendlich immer Erfolge bei den Grossen nach sich ziehen. Dieses Wissen ist beim FC Brugg vorhanden und es wird ihm auch nachgelebt.