Bild
Kategorie
Kultur

Ich? Singen? Kann ich nicht - Mit dem Chor Riniken geht das!

Registriere dich um deine Stimme abzugeben

Status des Projekts

Platzierung
5
Stimmen
74

Ein Projekt von
Chor Riniken

Kontakt

Telefon
+41 79610 6559

Der Chor Riniken will mit Projekten den Chorgesang in der Region fördern. Das geschieht mit Aktionen wie einem Schnuppersingen, um neue Sängerinnen und Sänger zu gewinnen sowie mit Konzerten, mit denen dem Publikum der Chorgesang nähergebracht wird.

Corona hat einigen Chören den Lebensnerv abgeschnitten. Der Chor Riniken will Gegensteuer geben und mit verschiedenen Projekten den Chorgesang in der Region stärken. Denn Chorsingen ist wie ein Fitness-Studio für Stimme und Psyche.
Im Januar 2022 startet der Chor mit einer Kampagne, um neue Sängerinnen und Sänger anzuwerben. Mit Flyern und persönlichen Einladungen werden sie zum Mitsingen animiert. An speziellen Schnupperproben führt die Chorleiterin Isabelle von Arx Neugierige jeden Alters in die Welt des Chorsingens ein. An einem Filmabend wird die Geschichte und das Wirken eines Chors vorgestellt.
Am 26. Mai 2022 tritt der Chor mit seinem neuen Programm am Schweizer Gesangsfestival in Gossau SG auf. Zusammen mit dem Titus Chor Basel präsentiert er diese Lieder am 19. Juni 2022 an einer Sommerserenade seinem Publikum.
Am 1. August lädt der Chor das ganze Dorf zum Mitsingen ein. Am Nachmittag werden einige Lieder geübt, welche dann an der Bundesfeier gemeinsam gesungen werden.
Ein besonderer Leckerbissen verspricht das neue Format "a cappella in concert" zu werden, welches jedes Jahr stattfinden wird, erstmals am 8. September 2022. Ein professionelles Gesangs-Ensemble zeigt, wie schön de reine Gesang sein kann. Als erstes wird das Ensemble "ORION VOKAL" mit Schweizer Liedern in neuer Form das Publikum begeistern.

Der Chor Riniken setzt sich zum Ziel den Chorgesang zu fördern, das kulturelle Leben in der Region aktiv zu beleben und die Beziehungen unter den Mitgliedern und zu Gleichgesinnten zu pflegen. Er tut dies mit Konzerten, Musik-Projekten und Anlässen.

Der Chor Riniken wurde im August 1945 gegründet, „zur Förderung der Geselligkeit im Dorf“, wie es im Gründungsprotokoll heisst. Seither bereichert er das kulturelle Leben im Dorf und in der Region mit seinen Konzerten und Auftritten. Regelmässig nimmt er an regionalen und kantonalen Gesangfesten teil. Ziel des Chors ist es, den Chorklang und die eigene Stimme zu fördern und damit auch die Freude am Singen zu wecken. Neben den eigenen Auftritten will der Chor mit musikalischen Projekten neue Wege erschliessen und den Chorgesang in der Region förden.
Neben dem Gesang spielt aber auch die gesellige Gemeinschaft eine wichtige Rolle. Regelmässige Chorreisen und Ausflüge bereichern das Vereinsleben. Zu den kulturellen Beiträgen des Chors gehört seit kurzem auch ein thematischer Filmabend.
Das Repertoire des Chors umfasst Werke aus allen Epochen der klassischen Musik. Nach wie vor pflegt der Chor auch ein umfangreiches Volksliedgut und legt grossen Wert auf unbekannte oder in Vergessenheit geratene Stücke.