Bild
Kategorie
Kultur

Internationales Kindertheaterfest vom 24. Juli bis 2. August 2020

Registriere dich um deine Stimme abzugeben

Status des Projekts

Platzierung
2
Stimmen
328

Ein Projekt von
Kinder- und Jugendtheater Turgi

Kontakt

Telefon
079 403 59 80

Über 250 Kinder, Jugendliche und Begleitpersonen aus dem In- und Ausland treffen sich zu diesem «Wettstreit» auf der Bühne. Die verschiedenen Theatergruppen bieten Ihren Kolleginnen und Kollegen und einem breiten Publikum hochstehendes Theater.

Das Kindertheaterfestival bietet in Turgi zum sechsten Mal die Gelegenheit, den Austausch und die Zusammenarbeit unter den jungen Theaterschaffenden aus unterschiedlichen Sprach- und Kulturregionen zu pflegen. Die Theatervorstellungen finden über die ganze Woche verteilt, jeweils am Nachmittag und/oder am Abend statt. Die Kinder spielen miteinander, beobachten mit Interesse sowie Respekt die Aufführungen der Theaterkolleginnen und Theaterkollegen. Dabei werden bestehende Freundschaften über Ländergrenzen vertieft und neue Freundschaften geschlossen. Gleichzeitig ergibt sich die Gelegenheit, ausländischen Kindern einen Eindruck des Lebens in der Schweiz zu vermitteln. Es werden mit engagierten Workshop-Leitern aus ganz Europa Workshops durchgeführt, die Ergebnisse dieser Arbeiten gezeigt und durch internationale Beobachter beurteilt.

Die Kinder werden bei Gasteltern in Turgi und der näheren Region untergebracht, die Erwachsenen privat, in Gasthöfen und Hotels. Das OK und die vielen für diesen Anlass nötigen Helfer arbeiten ehrenamtlich.

Bitte unterstützen Sie diesen, vor allen Dingen für die Kinder und Jugendlichen, interessanten und erlebnisreichen Anlass.

1989 wurde das Kinder- und Jugendtheater Turgi gegründet und nach erfolgreicher Teilnahme an Festivals im Ausland, mit Elan das nächste Stück einstudiert. Seitdem wird in der Turgemer Mehrzweckhalle regelmässig ein Stück auf die Bühne gebracht.

Die damalige Regisseurin und Theaterpädagogin, Frau Doris Janser, bekam 1989 eine Einladung ans 1. Welt-Kindertheater-Fest in Deutschland. So suchte sie Kinder die Spass am Theaterspielen hatten.

Inzwischen wurde das Kinder- und Jugendtheater Turgi schon an verschiedene Theaterfestivals im In- und Ausland eingeladen. Mittlerweile ist der internationale Bekanntheitsgrad der Theatergruppe so gross, dass sie laufend Einladungen zur Teilnahme an grösseren internationalen Theaterveranstaltungen erhält. Zum Beispiel durfte das Kinder- und Jugendtheater Turgi beim Projekt «Voices for a better World» die Schweiz in der Royal Albert Hall London, England vertreten und wurde an den «Theatertagen am See» Friedrichshafen, Deutschland in den Kategorien «beste Inszenierung» und «bestes Schauspiel» ausgezeichnet. Mit dem Kinder- und Jugendtheater ist die kleine Gemeinde Turgi sowie der Kanton Aargau international bekannt geworden. Heute besteht die Truppe aus ca. 60 Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 25 Jahren, aufgeteilt in 2 Gruppen.

Unser Kredo: Das Theaterspiel ist eine sinnvolle Freizeitgestaltung, welche die Persönlichkeit formt und eine ganzheitliche Bildung für Kopf, Herz und Hand darstellt. Das Theater bietet die Möglichkeit, Gefühle auszudrücken und die eigene Persönlichkeit positiv «ins Spiel» zu bringen. Die Theaterarbeit ist Gruppenarbeit und bietet damit ein Übungsfeld für den Umgang mit eigenen und fremden Schwächen und Stärken sowie für die Entwicklung eines Gespürs für Nähe und Distanz anderen gegenüber.