Bild
Kategorie
Kultur

Jubiläum - 50 Jahre Vindonissa Singers

Registriere dich um deine Stimme abzugeben

Status des Projekts

Platzierung
6
Stimmen
68

Ein Projekt von
Vindonissa Singers

Kontakt

Telefon
079 262 15 14

Im 2022 feiern die Vindonissa Singers ihr 50-jähriges Chorjubiläum mit verschiedenen musikalischen Projekten.

Im 2022 dürfen die Vindonissa Singers ihr Goldenes Chor-Jubiläum feiern. Dieses ausserordentliche Jubiläum möchten wir in einem speziellen Rahmen gestalten und unsere Freude am Chorsingen den Bewohnern von Brugg/Windisch und Umgebung gerne weitergeben. Im Speziellen möchten wir aber auch unseren treuen Konzertbesuchern und Gönnern Danke sagen. Die Vorstellungen für ein gebührendes Fest reichen von kleineren oder grösseren Open-Air-Konzerten, vielleicht auch ein Konzert im Campus, die Produktion einer Jubiläums-CD, eventuell auch einen Beitrag am Dorf- und Jugendfest in Windisch oder ein Gemeinschaftswerk mit einem Orchesterverein. Bereichernde Ideen haben wir viele! Damit dieses Jubiläum allseits in bester Erinnerung bleiben wird, wäre ein entsprechender Zustupf natürlich sehr willkommen.

Die Vindonissa Singers sind ein gemischter Chor welcher in Windisch ansässig ist. Der Chor wurde 1972 gegründet und besteht heute aus rund 40 Sängerinnen und Sängern. Geprobt wird jeden Mittwochabend im Singsaal Dohlenzelg in Windisch.

Die Vindonissa Singers sind seit 1972 eine feste Grösse im Musikleben der Region. Gegründet wurde der Chor von einer Gruppe singbegeisterter Abgänger der Bezirksschule Windisch und ihrem Lehrer Hans-Jürg Jetzer. Der einstige Jugendchor besteht heute aus rund 40 Sängerinnen und Sängern.
Zahlreiche Konzerte, Schallplatten-Aufnahmen sowie Radio- und Fernsehauftritte machten den damaligen Jugendchor weit über die Region hinaus bekannt. Das Repertoire der Vindonissa Singers reicht von geistlichen und klassischen Chorwerken über Spirituals bis hin zur Interpretation von Schlagern, Evergreens, Musicals, Popsongs und internationaler Folklore. Hin und wieder treten die Vindonissa Singers gemeinsam mit anderen Chören oder Orchestern auf. Erwähnt sei da zum Beispiel die Aufführung der Hymne CH98 im KKL Luzern zusammen mit der Feldmusik Luzern, oder die Aufführungen mit dem Orchesterverein Rheinfelden. Auch im 2018 gab es zwei gemeinschaftliche Projekte, zum einen die Zusammenarbeit mit dem Jugendchor Surbtal sowie das Konzertprojekt mit dem Jodlerklub Horn, Gebenstorf. Das 40-Jahr-Jubiläum feierte der Chor mit der erfolgreichen Realisierung des Projektes "Sing!Düütsch". Damit entstand neue, moderne deutsche und schweizerdeutsche Chorliteratur. Die traditionellen Adventskonzerte in der Vorweihnachtszeit bleiben fester Bestandteil im Jahresprogramm.
Alle Songs werden ohne Noten vorgetragen und der Chorklang sowie die Bühnenpräsenz sind auf einem hohen Niveau etabliert. Mit Ulrich Nyffeler, seit September 2020 neuer musikalischer Leiter, arbeiten wir in diesem Sinne weiter.